Aktuelles & Termine

Spielmobiltagung 2020 in Schleswig-Holstein

„Spiel mit den Herausforderungen“

Spielmobile stellen sich der gesellschaftlichen Verantwortung und greifen aktuelle Themen auf. „Spielmobile gegen Rassismus und Diskriminierung, für Umweltschutz und Nachhaltigkeit – Was können Spielmobile tun?“ Das sind nur zwei Beispiele von vielen Themen, mit denen wir uns beim Spielmobiltreffen 2020 in Schleswig-Holstein auseinandersetzen werden.
Unter dem Motto „Spiel mit den Herausforderungen“ laden wir alle ein, die an Spielmobilarbeit, Spielpädagogik und aktuellen pädagogischen Fragen interessiert sind.
Schwerpunkte der Tagung bilden insgesamt acht Workshops, die Präsentation gelungener Spielmobilprojekte, mehrere Vorträge und das Spielecafe.
Wir erwarten etwa 40 Teilnehmer*innen aus nah und fern. Wir freuen uns über neue Gesichter. Willkommen sind auch Menschen, die noch keine Spielmobilerfahrung haben.

Termin: 20.-22. März 2020, Anreise Freitag ab 17:00 Uhr, Ende am Sonntag um 12:30 Uhr
Ort: Jugendbildungsstätte Barmstedt, Düsterlohe 5, 25355 Barmstedt
Kosten: 35,- / 50,- Euro für Mitglieder / Nichtmitglieder der LAG Spielmobile (inkl. Unterkunft und Verpflegung).
Anmeldung ab sofort unter lag.spielmobile@gmx.de
Bitte mit Namen, Spielmobil / Einrichtung, Post- und Emailadresse sowie den gewünschten Workshops am Samstag.

Hier ein kurzer Überblick über die Workshops.

Samstag vormittags:
A1: Umgang mit Rassismus unter Kindern im Spielmobilalltag, Till Stehn und Daniela Kost, Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Itzehoe
A2: Stoffspielereien an jeweils drei Stationen, Grit Eißler, Spielmobil Fürth
A3: Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Spielmobilarbeit, Mirijam Klose, SpielTiger e.V. Hamburg

Samstag nachmittags
B1: Musiculum MOBIL – Lernen und Experimentieren mit Musik, Reinhard Conen, Musiculum Kiel
B2: Werwölfe – Die Weiterentwicklung des Rollenspiels, Janina Opitz, Stadt Flensburg
B3: Spiel, Bewegung und Demokratie, Laura Mittenzwei, Nürnberg
B4: Stoffe verwenden – Basteln mit Stoffresten, Spiele herstellen, Nähen, Grit Eißler, Spielmobil Fürth

Sonntag vormittags
Spielst du mit? Schnelle Spiele, langsame Spiele, ruhige Spiele, laute Spiele. Spiele von und mit Grit Eißler, Spielmobil Fürth

Und jetzt noch ein kurzer Überblick über die Vorträge und das Rahmenprogramm:
„Umgang mit Rassismus – Was ist das? Wo gibt es Hilfe?“ Daniela Kost und Till Stehn
Projektvorstellung „Musiculum MOBIL“, Kiel
Projektvorstellung „Spielstadt Flensburg“, Bente Hand, Spielmobil Flensburg
Aktuelle Projekte der BAG Spielmobile, Grit Eißler, BAG Spielmobile
SpieleCafé mit neuen Gesellschaftsspielen
Quaderbaustelle, Bambusbaustelle, Neue Spiele – Spielmobile können besichtigt werden

Hier ist die ausführliche Ausschreibung mit den Teilnahmebedingungen

LAG Spielmobile Schleswig-Holstein, Tagung 23. – 25. März 2018

Gefördert wird die LAG Spielmobile vom Land Schleswig-Holstein und institutionell unterstützt von der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig– Holstein und der Bundesarbeitsgemeinschaft mobiler Spielkultureller Projekte

Weltspieltag 28. Mai 2020

„Raus in die Natur!“ – Das Motto zum Weltspieltag 2020

„Raus in die Natur!“ ist das Motto für den Weltspieltag am 28. Mai 2020. Damit wollen Spielmobile und andere Institutionen gemeinsam dafür werben, dass Kinder wieder mehr draußen, insbesondere in der Natur spielen. Dazu sollte es in den Städten mehr naturnahe Spielflächen und Naturerfahrungsräume geben. Auch das Draußenspiel im ländlichen Raum muss in den Fokus gerückt werden, das aufgrund der zunehmenden Ökonomisierung der Agrarwirtschaft längst nicht mehr selbstverständlich ist. Kommunen, Vereine und Bildungseinrichtungen, aber auch Familien und Elterninitiativen sind aufgerufen, mit einer Aktion am Weltspieltag 2020 teilzunehmen.

Weitere Informationen unter Bündnis Recht auf Spiel

Zahlreiche Studien stellen fest, dass die Distanz zur Natur bei Kindern immer größer wird. Fest steht aber: Der Aufenthalt in der Natur trägt zum Wohlbefinden bei. Kinder brauchen eine naturnahe Gestaltung von Spielflächen, darüber hinaus aber auch grüne Wegeverbindungen, bespielbare Grünflächen sowie Wälder und Bachläufe. Zeit in der Natur zu verbringen trägt zur Erholung bei. Das Spielen inder Natur fördert die mentale und soziale Entwicklung von Kindern, ihre Kreativität, ihre Entdeckerfreude sowie ihre Konzentration. Das Draußenspiel in der Natur ist viel interaktiver und aktivierender als drinnen. Deshalb sollte es für Kinder von klein auf selbstverständlich sein, Zeit in der Natur zu verbringen.

In Befragungen haben wir festgestellt, dass Kinder am liebsten draußen, in einer intakten und „sauberen“ Natur spielen. Und am liebsten mit Freund*innen. Die Bedeutung des „Draußen spielen“ stellt Christiane Richard-Elsner in ihrer Arbeit „Draußen spielen – ein unterschätzter Motor der kindlichen Entwicklung“ dar (siehe Downloads).


Der Weltspieltag 2020 wird deutschlandweit zum 13. Mal ausgerichtet. Zum Weltspieltag neben Spielmobilen, Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen und Vereine aufgerufen, in ihrer Stadt oder Gemeinde eine möglichst witzige, beispielgebende oder öffentlichkeitswirksame Aktion durchzuführen.

Jubiläum Wedeler Spielmobil Wespi 13. Juni 2010

Wedeler Spielmobil Wespi

Wedeler Spielmobil Wespi

Kinder- und Jugendzentrum Wedel, Bekstraße 31, 22880 Wedel
Tel. 04103-2303 Ansprechpartner: Torsten Boettcher

Termin für das Wespi-Jubiläum ist am 13.06.2020.

Torsten Boettcher von Wespi freut sich auf Unterstützung: „Wir würden gern in einer Spielmobilkarawne durch die Innenstadt Wedels zum Festplatz fahren. Auf dem Festplatz können – neben Wespi – drei Spielmobile mitfeiern. Es sind natürlich alle herzlich eingeladen, die mitspielen und mitfeiern wollen!“

Weltkindertag 20. September 2020

Jedes Jahr wird der internationale Kindertag gefeiert. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Kinder. Der Kindertag wird auch Weltkindertag genannt. Internationaler Kindertag ist am 1. Juni, aber Kindertag wird jedes Jahr in Deutschland sowohl am 01. Juni als auch am 20. September zelebriert.

Internationaler Spielmobilkongress 2020

2020 findet der Internationale SPIELMOBIL-Kongress vom 07.-12. Oktober 2020 in Darmstadt statt. Spielmobile aus ganz Deutschland und weltweit kommen nach Darmstadt. Es gibt 4 Tage Fortbildungen und Workshops, einen Fachtag, Mitmach- und Ausprobier-Angebote, ein riesiges Kinderfest und vieles mehr.

Mittwoch, 7.10.2020: Anreise möglich, come together, Abendprogramm
Donnerstag, 8.10.2020: Fachtag & Mitgliederversammlung der BAG Spielmobile e.V.
Freitag, 9.10.2020: Fachtag & Workshops; Abendprogramm
Samstag, 10.10.2020: Workshops & Markt der Möglichkeiten; Geburtstagsparty
Sonntag, 11.10.2020: GROSSES KINDERFEST mit ganz vielen verschiedenen (internationalen) Spielmobilen
Veranstalter Das Rotzfreche SPIELMOBIL der SJD – Die Falken Darmstadt e.V.

Weitere Infos unter: www.spielmobil-darmstadt.de

Tag der Kinderrechte 20. November 2020

Verschiedene Aktionen zur Forderung „Kinderrechte ins Grundgesetz“, finden auf vielfältige Weise von Spielmobilen an diesem Tag statt. Damit werden die Kinderrechte im Rahmen der Kampagne ins öffentliche Bewusstsein gesetzt. Spielmobile setzen sich für kinderfreundliche Orte und Städte ein. Wichtig ist es ihnen, dass Kinder geschützt aufwachsen, sich beteiligen und ihre Bedürfnisse ausleben können. Dies setzen die Spielmobile auf vielfältige Art und Weise um. So werden Räume zum spielen „zurückerobert“ und für Kinder und Eltern zum Treffpunkt. Mit Beteiligungsprojekten setzen sich Spielmobile für die Rechte von Kindern ein.

Platz der Kinderrechte Elmshorn